120.000 Kubikmeter erleben bewegende Momente …

Es geht los. Der Bau des 36.000 m² großen Logistik- und Anarbeitungscenters für thyssenkrupp startet mit großem Erdbau, denn es gilt im ersten Schritt 120.000 Kubikmeter Erde zu bewegen. Ab Februar kommenden Jahres beginnt dann planmäßig die Montage der Betonfertigteile. Unsere bereits installierte Webcam auf der Baustelle darf ab sofort „aufbauende“ Bilder liefern. In diesem Sinne: „Action!“

Bis dahin wird der 290 t-Kran von Max Bögl locker die letzten der 34 t schweren Teile durch die Luft zu bewegen

Gute Stimmung, gute Zusammenarbeit mit den Nachunternehmen und gutes Voranschreiten – positive…

Read more

Für durchdachte, ganzheitliche Grundkonzeptionen steht auch unser Bauherr Derwald Phoenix GmbH & Co.…

Read more Diese Baustelle ist Kamera-überwacht.
Der Standort Kiel der thyssenkrupp Marine Systems soll zur modernsten U-Bootwerft in Europa ausgebaut werden.

Auch für den zweiten hochinteressanten Auftrag von thyssenkrupp, in diesem Fall von thyssenkrupp…

Read more