Kamera läuft….und: Action für den Kroop EcoHub!

Es ist vollbracht: Nach dem Baustart wurde jetzt die Baustellenkamera installiert. Alle 60 Minuten werden die täglichen Fortschritte des Öko-Bauprojekts des Hamburger Logistikunternehmens Kroop & Co Transport + Logistik GmbH dokumentiert.

Und dass das spannend wird, dafür sorgen schon die umfassenden umwelt- wie auch ressourcenschonenden Ideen in vielen Details, die nun nicht nur vor dem geistigen Auge wachsen dürfen. Über Monate kann man getrost Netflix ruhen lassen, um dem Entstehen des 23.000 m² großen Neubaukomplexes live zu erleben. Wer nicht ganz so viel Zeit mitbringt, der wird auf jeden Fall auch bei zufälligem Blick auf unsere Website erleben, wie der Kroop Eco Hub, die „grüne“ Logistikimmobilie wächst und gedeiht. Am 6. November ist Grundsteinlegung - sozusagen der erste „Cliffhanger“ in dieser 12-monatigen Umwelt & Immobilien-Serie….

  
  

 

energieeffiziente Firmenzentrale mit Nachhaltigkeitskonzept aus Geothermie und PV-Anlage

Wenn man bedenkt, dass nur kurz nach dem Spatenstich am vergangenen Montag bei goldenem Sonnenschein…

Read more
Bis dahin wird der 290 t-Kran von Max Bögl locker die letzten der 34 t schweren Teile durch die Luft zu bewegen

Gute Stimmung, gute Zusammenarbeit mit den Nachunternehmen und gutes Voranschreiten – positive…

Read more

Für durchdachte, ganzheitliche Grundkonzeptionen steht auch unser Bauherr Derwald Phoenix GmbH & Co.…

Read more Diese Baustelle ist Kamera-überwacht.