120.000 Kubikmeter erleben bewegende Momente …

Es geht los. Der Bau des 36.000 m² großen Logistik- und Anarbeitungscenters für thyssenkrupp startet mit großem Erdbau, denn es gilt im ersten Schritt 120.000 Kubikmeter Erde zu bewegen. Ab Februar kommenden Jahres beginnt dann planmäßig die Montage der Betonfertigteile. Unsere bereits installierte Webcam auf der Baustelle darf ab sofort „aufbauende“ Bilder liefern. In diesem Sinne: „Action!“

Der Standort Kiel der thyssenkrupp Marine Systems soll zur modernsten U-Bootwerft in Europa ausgebaut werden.

Auch für den zweiten hochinteressanten Auftrag von thyssenkrupp, in diesem Fall von thyssenkrupp…

Weiterlesen

Mit Freude bauen wir bereits das dritte Parkhaus für unseren sozial und ökologisch engagierten…

Weiterlesen Diese Baustelle ist Kamera-überwacht.

Das Unternehmen Air Hamburg steht für „Vollgas“. Und dieses Wort steht nicht nur für die Startphase…

Weiterlesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz
OK