Neubau eines Parkhauses in Dortmund - Hochofenstraße

Bauherr

Eigentümergemeinschaft Christoph Helbich & Immira Grundstücksverwaltung GmbH

Architekt

SHA Scheffler Helbich Architekten GmbH

Bauort

Hochofenstraße 49
44263 Dortmund

Flächen und Rauminhalte

Stellplätze
1. Bauabschnitt150
2. Bauabschnitt201
Geschossfläche (1. Bauabschnitt)4.500 m²
Gebäudehöhe (1. Bauabschnitt)ca. 7,00 m
Geschosse (1. Bauabschnitt)2,5 Geschosse (5 Splitlevel)

Projekttermine (1. Bauabschnitt)

Baubeginn September 2020
Fertigstellung / Übergabe an den Bauherren Mai 2021

Besonderheiten

     

  • 3-seitige Grenzbebauung.

  •  

  • Konstruktion aufstockbar für den 2. Bauabschnitt.

  •  

  • Unterer Bereich wird mit einer Klinkerfassade bis zu einer Höhe von ca. 3,00m ausgeführt. Darüber kommen verschiedene Fassadentypen zur Ausführung (geschlossene und offene Industrieverglasung, Gitterrostfassaden und Filtermauerwerk).

  •  

  • 2-seitig bestehen aufgrund angrenzender Wohnbebauung sehr hohe Anforderungen an den Schallschutz der Fassade, dem Blendschutz, Auflagen bezüglich Lichtimmissionen und eingeschränkte Betriebszeiten (Freideck zwischen 20:00 Uhr und 06:00 Uhr nicht nutzbar).

  •  

  • Die obersten Ebenen werden als Freideck ausgeführt. Die obersten Rampen werden überdacht.

  •  

  • Ein- und Ausfahrtsschranken, Schranken zur Absperrung der Freidecks. Vollflächige Videoüberwachung.

  •  

Projektbericht herunterladen

News Bundesverband Spannbetondecken; Mitgliederversammlung

Zement, Beton, DIN-Normen… Es gibt spontan eine Menge Themen, die aufregender klingen und durchaus…

Weiterlesen

Mitten in der Bauphase von „Deutschlands schönstem Parkhaus“ hätten die Briten diese mit einer alten…

Weiterlesen

Um neue duale Studenten für das eigene Unternehmen zu gewinnen, braucht es nur Menschen, die…

Weiterlesen