Grüner geht’s nicht. Stylischer auch nicht!

Marc Johannes und Axel Horstmann

Marc Johannes und Axel Horstmann

Mit einem Festakt der feierlichen Schlüsselübergabe (im Bild Marc Johannes und Axel Horstmann) wurde die Einweihung der „Blaupause im grünen Logistikbau“, der EcoHub der Kroop & Co. Transport + Logistik GmbH in Neu Wulmstorf, würdevoll zelebriert.

Für uns geht damit eine eindrucksvolle Bauzeit mit einem neuen Maßstab im nachhaltigen Gewerbebau zu Ende. Und dieses „Werk“ kann sich sehen lassen! In Zahlen: auf dem 45.000 Quadratmeter-Grundstück glänzt auf dem frisch gesäten Dach des 23.000 Quadratmeter großen Gebäudes eine riesige Photovoltaikanlage. Diese deckt nahezu den gesamten Strombedarf ab und ist durch das entstehende Gründach eine natürliche Klima-Anlage. Überhaupt ist der ökologische Fußabdruck dieser Logistikimmobilie beeindruckend, wie bereits vor einem Jahr an dieser Stelle geschildert. Dies bezeugt und zertifiziert gerade auch die DGNB (Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen) mit einer mindestens Gold-Zertifizierung!

„Kommende Woche ist der Umzug der Mitarbeiter in die neuen stylischen Büros mit coolem Interieur geplant. Man kann fast neidisch werden, oder aber stolz!“- so unsere Projektleiterin Karoline Lemke.

News Bundesverband Spannbetondecken; Mitgliederversammlung

Zement, Beton, DIN-Normen… Es gibt spontan eine Menge Themen, die aufregender klingen und durchaus…

Weiterlesen

Mitten in der Bauphase von „Deutschlands schönstem Parkhaus“ hätten die Briten diese mit einer alten…

Weiterlesen

Um neue duale Studenten für das eigene Unternehmen zu gewinnen, braucht es nur Menschen, die…

Weiterlesen