Mehr geht nicht…..! Oder vielleicht doch?

Links im Bild der 3. Bauabschnitt in Mühltal. Termingerecht fertiggestellt und vollumfänglich nutzbar!

Links im Bild der 3. Bauabschnitt in Mühltal. Termingerecht fertiggestellt und vollumfänglich nutzbar!

Erfolgsstorys faszinieren jeden und immer wieder! So eine Story erzählt auch Riese & Müller mit dem Bau ihres ersten Fahrrads, damals 1993 in der elterlichen Garage. Heute nun, 30 Jahre später und mit Ende des inzwischen dritten Bauabschnitts (links im Drohnenfoto), plant Riese & Müller nicht nur weitere Schritte zur Erweiterung ihrer Produktionsstätte, sondern sie wollen auch in zwei Jahren das nachhaltigste Unternehmen der E-Bike Branche sein. „Zur Erreichung unserer Vision 2025 orientieren wir uns an unseren vier Säulen der Verantwortung: Kultur, Ökologie, Soziales und Ökonomie“ Bereits seit 2019 produziert Riese & Müller am eigenen Campus in Mühltal bei Darmstadt und vertreibt weltweit über ein exklusives Fachhändlernetz.

So hat auch der fertiggestellte dritte Bauabschnitt das Ziel in der Betriebsphase möglichst ressourcenschonend zu sein und verantwortungsvoll mit der Umwelt umzugehen. Ein großer Teil des Strombedarfs kommt dabei aus den eigenen Photovoltaikanlagen. Bei der Temperierung des Gebäudes wurde auf energieeffiziente Maßnahmen gesetzt, die primär auf passiven Maßnahmen basiert.

Riese & Müller setzt neue Schwerpunkte und investiert noch mehr in innovative E-Bikes und E-Bike-Technologien, wie die von E-Cargo-Bikes und Kompakt-E-Bikes. Wie gesagt, mehr geht nicht. Aber mit Sicherheit geht es weiter. Darüber würden wir uns im doppelten Sinne freuen!

Wir bedanken uns bei Riese & Müller sowie bei unseren Subunternehmern für die angenehme Bauzeit!

News Bundesverband Spannbetondecken; Mitgliederversammlung

Zement, Beton, DIN-Normen… Es gibt spontan eine Menge Themen, die aufregender klingen und durchaus…

Weiterlesen
Baustelle KVWL Parkhaus, Dortmund

Mitten in der Bauphase von „Deutschlands schönstem Parkhaus“ hätten die Briten diese mit einer alten…

Weiterlesen

Um neue duale Studenten für das eigene Unternehmen zu gewinnen, braucht es nur Menschen, die…

Weiterlesen