Nicht nur das schönste, nein, bald auch das grünste Parkhaus von Dortmund!

KVWL-Vorstand Dr. Volker Schrage und Bauausschuss-Vorsitzende Kerstin Fritz

KVWL-Vorstand Dr. Volker Schrage und Bauausschuss-Vorsitzende Kerstin Fritz

Fertig! Schlüsselübergabe an unseren Bauherrn, der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL), anlässlich des fertiggestellten Mitarbeiter-Parkhauses. Das nachhaltige, effiziente und moderne Parkhaus mit seinen 167 Stellplätzen auf 3.900 m² kommt ab Juli zum Einsatz. Zukünftig wird die PV-Anlage auf dem Dach installiert sein, die für selbstproduzierten Ökostrom für zehn Ladestationen der E-Fahrzeuge sorgen wird.

Aber es kommt im Baubusiness nicht nur auf die inneren Werte an. Ganz im Gegenteil! Denn die Optik dieser Fassade lässt Herzen höherschlagen. Die Holzfassade macht jetzt schon Eindruck, aber wenn diese bald großflächig begrünt ist, dann ist sowohl das Mikroklima der Umgebung verbessert wie auch der nachvollziehbare Wunsch nach eben „schönen Parkhäusern“ erfüllt.

Es war erneut eine Freude gemeinsam mit den Dortmunder Scheffler Helbich Architekten (SHA) für unseren Bauherrn KVWL zusammenzuarbeiten. Ein schönes Projekt!