Wenn die Presse von „Deutschlands schönstem Parkhaus“ schreibt…

Abb. KVWL Parkhaus, Dortmund; Animation von SHA, Scheffler Helbich Architekten

Abb. KVWL Parkhaus, Dortmund; Animation von SHA, Scheffler Helbich Architekten

…dann sagen wir dreifach Danke. Allen voran unserem Bauherrn, der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL), mit denen wir in Dortmund das grüne Mitarbeiterparkhaus für 167 Stellplätze bauen. Dann SHA, den Dortmunder Scheffler Helbich Architekten, mit denen wir erneut diese zukunftsgerichtete Parkhaus-Immobilie realisieren und dann natürlich auch der Presse, die sich seit dem Spatenstich am 10.Mai geradezu überschlägt.
Das liegt natürlich (im wahrsten Sinne des Wortes) an der schon optisch erkennbaren Nachhaltigkeit und Zukunftsorientiertheit mit Holzfassade, Gründach, und der Fassadenbegrünung. Interessant ist die Versorgung der vertikalen Pflanzen durch eine Zisterne im Untergeschoss. Vorteil: Das Mikroklima der Umgebung wird in jeder Hinsicht durch die dichte Grünbepflanzung verbessert.

Eine PV-Anlage auf dem Dach versorgt das Gebäude energetisch und speist die Hälfte der Parkplätze, die für E-Mobilität vorgesehen ist.
Fertigstellung ist für Anfang 2024 geplant, so unser Projektleiter des 4,5-geschossigen (9 Splittlevel) Parkhauses, Jonas Schwarzenhölzer, was u.a. mit der „Schönheit von guter Arbeit“ zu tun hat. Danke!

News Bundesverband Spannbetondecken; Mitgliederversammlung

Zement, Beton, DIN-Normen… Es gibt spontan eine Menge Themen, die aufregender klingen und durchaus…

Weiterlesen
Baustelle KVWL Parkhaus, Dortmund

Mitten in der Bauphase von „Deutschlands schönstem Parkhaus“ hätten die Briten diese mit einer alten…

Weiterlesen

Um neue duale Studenten für das eigene Unternehmen zu gewinnen, braucht es nur Menschen, die…

Weiterlesen