Erweiterung eines Alten- und Pflegeheims in Dänisch Nienhof  für 30 neue, zusätzliche Einzelzimmer

Bauherr

Dorea GmbH
Fritschestraße 62
10627 Berlin

Auftragnehmer

IMMAC Sozialbau GmbH
Große Theaterstraße 31 – 35
20354 Hamburg

Bauort

Strandstraße 1
24229 Dänisch-Nienhof

Flächen

Gebäudefläche: EG: 670 m², OG: 600 m²
Gebäudehöhe: Flachdach 6,26 m
Geschosse: 2

Projekttermine

Generalübernehmer-Auftrag November 2017
Planungsbeginn Mai 2017
Baubeginn Februar 2018
Fertigstellung Dezember 2018

Besonderheiten

An der Baugrenze befindet sich eine ca. 400 Jahre alte Stifteiche, welche unter Naturschutz steht. Hier musste während der gesamten Bauphase Rücksicht genommen werden.

Der Neubau ist mittels zwei Verbindungsgängen mit dem Bestandsgebäude sowie der neuen Erweiterung des Speisesaals verbunden. Aufgrund der unterschiedlichen Höhenlage des Bestandsgebäudes sowie des Speisesaals zum Neubau wurde hier eine Rampenausbildung der Verkehrswege gewählt.

 

Projektbericht herunterladen

  • {f:if(condition: file.title, then: ' title=
    IMMAC Sozialbau GmbHErweiterungsbau eines Alten- und Pflegeheimes in Dänisch-Nienhof mit 30 neuen Einzelzimmern659 KB
Der Standort Kiel der thyssenkrupp Marine Systems soll zur modernsten U-Bootwerft in Europa ausgebaut werden.

Auch für den zweiten hochinteressanten Auftrag von thyssenkrupp, in diesem Fall von thyssenkrupp…

Weiterlesen

Mit Freude bauen wir bereits das dritte Parkhaus für unseren sozial und ökologisch engagierten…

Weiterlesen Diese Baustelle ist Kamera-überwacht.

Das Unternehmen Air Hamburg steht für „Vollgas“. Und dieses Wort steht nicht nur für die Startphase…

Weiterlesen
Diese Webseite verwendet Cookies. Hinweise zum Datenschutz
OK