"Neuer Höltigbaum"

Logistikzentrum in Hamburg

Bauherr

Beteiligungsgesellschaft Höltigbaum AG

Bauort

Hamburg-Rahlstedt

Flächen

Grundfläche 54.222 m²

Besonderheiten

Unterschiedliche Nutzungsbereiche in den Hallen und in den Bürogeschossen · Fassade in den Bürogeschossen besteht aus hochwertigen Mauerwerks- und Glaselementen · Automatische Feuerlöschanlage (Decken- und Regalsprinklerung) in den Hallen · Unterschiedliche Regalierung in den Hallen

News Bundesverband Spannbetondecken; Mitgliederversammlung

Zement, Beton, DIN-Normen… Es gibt spontan eine Menge Themen, die aufregender klingen und durchaus…

Weiterlesen
Baustelle KVWL Parkhaus, Dortmund

Mitten in der Bauphase von „Deutschlands schönstem Parkhaus“ hätten die Briten diese mit einer alten…

Weiterlesen

Um neue duale Studenten für das eigene Unternehmen zu gewinnen, braucht es nur Menschen, die…

Weiterlesen