Auftrag Parkdeck hagebau erteilt

Von der hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG haben wir den Auftrag für den Neubau eines Parkdecks am Stammsitz in Soltau erhalten. Mit dem Parkdeck werden auf zwei Ebenen 200 zusätzliche Stellplätze realisiert. Die Konstruktion besteht aus einem tragenden Stahlskelett mit aufgelegten weitspannenden Spannbeton-Fertigteildecken. Die Gründung erfolgt als Tiefgründung mit Vollverdrängungsbohrpfählen. Um das Parkdeck möglichst nachhaltig für den Bauherrn zu gestalten wird der Fahrbahnbelag aus Gussasphalt hergestellt. Die Arbeiten beginnen im Mai 2016 und enden im August 2016.

Neu

Die Hallenerweiterung für die Maas-Aviation nimmt langsam Formen an.

 

Weiterlesen

Jens Radloff, Prokurist bei der Freese Gruppe, zum Thema Verlässlichkeit in der Zusammenarbeit

Weiterlesen