Nach der Messe ist vor der Arbeit. Aber deswegen waren wir da!

Die Fachmesse PARKEN 23 in Wiesbaden ist vorbei. Der Besucherandrang war größer als 2019, vermutlich hat die Corona-Zwangspause dazu geführt, dass durch den Wunsch nach Austausch, Fachgesprächen und natürlich guten Kontakten auch diese, sehr spezifische Messe stärkere Aufmerksamkeit erfuhr. Vielleicht lag es aber auch an den Innovationen, die hier und da ins Auge fielen.

Neben Digitalisierung und Smarttechnologien, die verstärkt und von diversen Anbietern ausgestellt waren, fielen Neuerungen bei Brandschutzthemen, im Parkhaus-Service und bei der App-Technologie für Parkplätze im städtischen Bereich ins Auge. Aber diese ganzen Themen wird die PARKEN aktuell sicherlich in ihrer neusten Ausgabe zur Messe veröffentlichen. Dass PARK»RAUM im innovativem Sinne ins Auge fiel, lag daran, weil umnutzungsfähige Parkhäuser doch mit zunehmender ökonomischer Weitsicht der Interessenten ein Thema darstellt.

So war es nicht verwunderlich, dass auch unsere (doch recht großen) Marktbegleiter echtes Interesse zeigten und uns nach unserer Art der Bauweise und Planung gezielt Fragen stellten. Logisch, denn niemand außer uns kann umnutzungsfähige Parkhaus-Neubauten so konstruieren. Unser Animationsfilm auf dem PARK»RAUM-Messestand mit anschließender Präsentation sorgte dementsprechend für Neugier und lange Gespräche. Gebaut ist das voll umnutzungsfähige Parkhaus noch nicht, aber hinsichtlich der Planung in allen Details durchgerechnet. Und das Ergebnis eines „gewöhnlichen“ Split-Level-Parkhauses mit 194 Stellflächen in eine umgenutzte Mehrzweckimmobilie sorgte nicht nur in der Optik für respektvolles Kopfnicken. Mit Restaurant bzw. Gewerbe im unteren Bereich inklusive 20 Stellplätzen, 10 Wohnungen mit Logia und Dachgarten, dazu ein öffentlicher Gartenbereich, PV-Anlagen auf Dach und an den Wänden des Gebäudes und dass alles noch begrünt, wirkt eben sinnvoll. Gerade für Parkhäuser, die in guten bis exklusiven Lagen im Stadtbereich ihren Platz finden sollen. Da niemand weiß, wie sich die Mobilität entwickelt, ist die finanzielle Sicherung einer Parkhaus- Immobilie durch die Chance als Mehrzweck-Immobilie mehr als nur nachhaltig! Schauen Sie den Film ruhig an!

 

Hier noch ein paar Eindrücke von unserem kleinen, aber feinen PARK»RAUM-Messestand.

Die Fachmesse PARKEN 23 in Wiesbaden ist vorbei. Der Besucherandrang war größer als 2019, vermutlich…

Weiterlesen
Der Spatenstich im April

Die Startfotos eines Bauprojektes sehen bekanntlich ähnlich aus:
Menschen mit Helmen und Spaten…

Weiterlesen
Pure Energie bei Thyssenkrupp Marine Systems

Erfolg macht fröhlich! Man freut sich über die eigene Leistung und erst recht, wenn die Leistung…

Weiterlesen