thyssenkrupp schenkt uns erneut das Vertrauen

Auch für den zweiten hochinteressanten Auftrag von thyssenkrupp, in diesem Fall von thyssenkrupp Marine Systems in Kiel, tauchte ein Teil unserer Planungsabteilung für eine Weile ab, um ein überzeugendes Planungsergebnis zu liefern.

Der Standort Kiel der thyssenkrupp Marine Systems soll zur modernsten U-Bootwerft in Europa ausgebaut werden.

© thyssenkrupp Marine Systems

Der Standort Kiel der thyssenkrupp Marine Systems soll zur modernsten U-Bootwerft in Europa ausgebaut werden.

Auf dieser Grundlage und nach hartem Wettbewerb erhielten wir Ende 2021 den Generalunternehmer-Auftrag von unserem Bauherrn, ein Produktionsgebäude am Kieler Werftstandort zu bauen.

Die Mission der thyssenkrupp Marine Systems lautet, den Standort Kiel zur modernsten U-Bootwerft in Europa auszubauen. Wie gesagt, Auftrag einschließlich Baugenehmigung liegen vor und voraussichtlich Anfang März 2022 beginnen wir mit der Tiefgründung.
Ende März 2023 soll das komplexe Gebäude schlüsselfertig übergeben werden.
Dann werden wir uns jetzt mal „Klarmachen zum Bauen!“.

Bis dahin wird der 290 t-Kran von Max Bögl locker die letzten der 34 t schweren Teile durch die Luft zu bewegen

Gute Stimmung, gute Zusammenarbeit mit den Nachunternehmen und gutes Voranschreiten – positive…

Weiterlesen

Für durchdachte, ganzheitliche Grundkonzeptionen steht auch unser Bauherr Derwald Phoenix GmbH & Co.…

Weiterlesen Diese Baustelle ist Kamera-überwacht.
Der Standort Kiel der thyssenkrupp Marine Systems soll zur modernsten U-Bootwerft in Europa ausgebaut werden.

Auch für den zweiten hochinteressanten Auftrag von thyssenkrupp, in diesem Fall von thyssenkrupp…

Weiterlesen